Logo
FrauenWege Birgit Wehnert
Startseite
Über mich
Kreistanz
Reisen

Terminübersicht

Programm
ausdrucken
Artikel
Links
Kontakt und
Anmeldung
Impressum
Shiatsu

TANZ-WANDERZEITEN

Tanz, Naturerfahrung & Spiritualität
In den Naturparks Lauenburgische Seen - Hoher Meissner - Rhön


29.6. - 2.7.2017 Naturpark Lauenburgische Seen, Ratzeburg-Bäk
‚Denn wo ist Heimat‘ (Rose Ausländer)
aufrecht.stehen.bleiben - tanzend einen Anfang wagen
Tanzen, Wandern, Singen, Stille, Zeit am See

Innehalten im Unterwegs-Sein, sich aufrichten in bewegten Zeiten der Veränderung von Grenzen zwischen Ost und West, Nord und Süd. Stehen und bleiben - und dabei vorwärts gehen zu neuen Anfängen. Das lehren uns meditative und traditionelle Tänze und Lieder der Völker, begleitet von berührender und kraftvoller Musik.
Tanzend, in Schweigezeiten und unserem Sein in der Natur sammeln wir Ruhe, stärken und segnen uns für Aufbruch und Suche nach persönlicher, spiritueller und politischer Heimat. Durch Präsenz im Körper und Verbunden-Sein im Tanzkreis entsteht Wachstum und Lebensfreude. Die Schritte sind einfach, alle Frauen sind herzlich willkommen.
Einen Teil der Zeit werden wir in Stille verbringen. 
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, nur Freude an Bewegung und Begegnung.

Birgit Wehnert (Tanz) gemeinsam mit Dagmar Krok (Leitung Frauenwerk der Nordkirche)
Ort: Christophorushaus, Bäk bei Ratzeburg,
Kosten
250.- € (EZ, VP)
Beginn Do 17 Uhr, Ende So 13 Uhr
Anmeldung und Information: seminare@ne-fw.de , Tel. 0431-55779112, Frau Rimbach
Frauenwerk der Nordkirche (Programm zum Ausdrucken, Anmeldung per Internet)

nach oben

24.- 26.11.2017 Hoher Meissner/Kloster Germerode
'Dunke Zeit legt ihre Hand sanft über das Land' (Freda Kulenkampff)
TanzWege in die dunkle Zeit

Sich erleben im Tanzen, Wandern, Schweigen.

Der Hohe Meißner ist eine Perle der zauberhaften nordhessischen Landschaft mit großartiger Aussicht auf ausgedehnte Wälder, Berge, uralte Bäume, Quellen, Steine, und Moore. Die Klosteratmosphäre lädt zum Tanzen und Wohlfühlen ein, verwunschene Wege zum Dasein und Wahrnehmen mit allen Sinnen. Wir erleben die dunkelste Zeit des Jahres mit meditativen und bewegten Tänze, auf einer Wanderung, beim Singen und Besinnung in der wunderbaren Akustik der Klosterkirche von Germerode. Morgenmeditation und kleine Schweigezeiten führen zu inneren Quellen und geben neue Kraft für den Alltag. Zeit wird auch sein für ein persönliches Totengedenken.

Wir tanzen insgesamt 3-4 Stunden (am Vormittag und abends). Am Samstag sind wir 2-3 Stunden in der Natur unterwegs.

Preis: 80.- Kursgebühr, DZ VP 105.- €, EZ + 20.- € / + 40.- (mit Bad)
Zeit:
Fr 15.00 bis So 14.00 Uhr
Anmeldung
Katharina Schulz, Tel 0561-36166 katharinaschulz7@aol.com

nach oben


29.12.2017 - 2.1.2018 Hoher Meissner, Kloster Germerode (in Planung)
Sternentanz - Wege ins Neue Jahr
Tanzen, Singen, Wandern, Feiern

Wir schauen zurück und gehen tanzend, wandernd, miteinander feiernd - wild und still - über die Schwelle ins Neue.

Preis: 460.- €, Unterkunft im DZ, mit Etagen-Dusche/WC, EZ plus 50.- €, Vollverpflegung, vorwiegend vegetarisch, auf Wunsch voll vegetarisch
Anmeldung/Konditionen WomenFairTravel Tel. 030-200052030


VORSCHAU 2018

29.12.2018 - 2.1.2019 Rhön - Akademie Schwarzerden, Gersfeld
Sternentanz - Wege ins Neue Jahr
Tanzen, Singen, Wandern, Feiern

Wir schauen zurück und gehen tanzend, wandernd, miteinander feiernd - wild und still - über die Schwelle ins Neue.

Preis: ab 470.- €, Unterkunft im DZ, mit Dusche/WC, EZ plus 50.- €, Vollverpflegung, auf Wunsch vegetarisch
Anmeldung/Konditionen WomenFairTravel Tel. 030-200052030